make a website
Mobirise

 

Meditation

Ein wesentlicher Bestandteil des MBSR-Kurses ist das Erlernen verschiedener Meditationtechniken: Bodyscan, Achtsamkeitsmeditation, Sitzmeditation, Informelle Praxis, d.h. Übungen im Alltag. Obwohl diese Achtsamkeitsübungen ihren Ursprung im Buddhismus haben, wurden sie aus religiösen Zusammenhängen gelöst und sind so für alle Menschen zugänglich.
Die Teilnehmer werden behutsam an Techniken herangeführt, die es ihnen auch im Alltag ermöglichen, immer wieder innezuhalten, sich mit dem Atem zu verbinden und dann gesammelt aus der Mitte zu handeln.
Gehirnforscher und Mediziner bestätigen die positiven Auswirkungen von Meditation auf das Herz-Kreislaufsystem,  auf unsere Konzentration, Panikattacken, Angstzustände, Schmerzen, Depression etc.